Lipocreme 311

Ceramol 311

Lokalisierte Behandlung von Ekzemen, atopischer Dermatitis (AD), irritativer Kontaktdermatitis (IKD) und allergischer Kontaktdermatitis (AKD)

Die Lipocreme 311 restrukturiert tiefenwirksam die wesentlichen Fette der Epidermis und schafft eine langanhaltende Barriere, die bei der Reinigung nicht abgewaschen wird. Der Lipid-Komplex 311 (Ceramide-3, Cholesterin und Fettsäuren) ist in einer Wasser-in-Öl-Formel integriert. Auf diese Weise entfaltet das Produkt eine aufbauende und geschmeidig machende Wirkung und bietet der Haut dauerhaften Schutz.

Medizinprodukt logo CE

INDIKATIONEN
  • Unterstützende Behandlung und Behandlung in der akuten Phase von Ekzemen und der atopischen Dermatitis
  • Hyperreaktive, überempfindliche und allergische Haut
  • Hautpartien, wo das Auftragen von Cremes ein vorübergehendes Prickeln verursacht
  • Lokalisierte Hautstellen oder besonders trockene und rissige Stellen
  • Trockene und gereizte Schleimhaut
  • Veränderte, entzündete, trockene, abgeschuppte Haut und gestörte Hautbarriere
ANWENDUNG

Je nach Trockenheitsgrad 1-bis 2-mal täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

FORMEL

INGREDIENTS: Aqua, Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Pentylene Glycol, Squalane, Butyrospermum parkii butter,Glycerin, Sorbitan Isostearate, Polyglyceryl 3 Polyricinoleate, Stearic acid, Ceramide 3, Cholesterol, Magnesium Stearate, Magnesium Sulfate

Die Wirkstoffe sind in Fettschrift hervorgehoben

SICHERHEIT
  • ohne Duftstoffe
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne ethoxylierte Emulgatoren
ERHÄLTLICHE PACKUNGSGRÖSSEN:

50 ml Tube

ENTDECKEN SIE ALLE PRODUKTE DER LINIE Ceramol 311
REPARATUR DER HAUPTBARRIERE
Häufig gestellte Fragen